Fremdgegangen

von Sebastian

Walter

Letztes Wochenende in München kam neben der X100 auch noch die Nikon D80 eines Freundes zum Einsatz. Für eine kleine Party haben wir ein mobiles Studio mit einem externen Blitz und schönem schwarzen Hintergrund aufgebaut.

Um das "Studio" dauerhaft über den Abend nutzen zu können entschieden wir uns für die Festinstallation der Nikon D80  und nutzten die Fuji X100 als "Reporterkamera". Ein paar Eindrücke gibt es auf Flickr: Nikon D80 Shots auf Flickr (wie immer sehen direkte Kontakte von mir auf Flickr ein paar mehr Bilder)

Zurück


Du möchtest mehr über den Autor Sebastian Baller erfahren?
XING Twitter Tumblr bbsMEDIEN DIRECT AD